Foren » Themen des Monats » Thema des Monats April 2015: Umwelteinflüsse und Intelligenz » Artikel zu Frühpädagogik und "Frühförderwahn"

9524b604e8225214bf1a6de0c44255e8?s=60&d=http%3a%2f%2flernforum psychologie.de%2fassets%2favatar
Artikel zu Frühpädagogik und "Frühförderwahn"

 

Bereits 2010 schrieb der SPIEGEL in seiner Online-Ausgabe, dass im Bereich Frühpädagogik Deutschland als der weltweit am schnellsten wachsende Markt gelte, und Kinder sich ständig neuen Herausforderungen durch gezielte Fördermaßnahmen gegenüberstünden:

http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/kinder-unter-erfolgsdruck-very-important-babys-a-672174.html

— zuletzt abgerufen am 13.04.2015

Was haltet Ihr vom „Frühförderwahn“ mancher Eltern? Was sagt die psychologische Wissenschaft dazu? Wir freuen uns über eure Meinungen, Kommentare und Ausführungen.

Weitere Materialien unsererseits zu diesem Thema folgen in den kommenden Tagen. Weiter geht es schon am Mittwoch mit einer kleinen Lerneinheit zum Thema.

Um Antworten zu können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.